Hydrokultur und Hydropflanzen

Viele, viele Jahre ist es her als ich mich fragte “Was sind eigentlich Hydropflanzen?” Ist das Hydrosystem eigentlich besser als der Klassiker mit Erde? Und ist es evtl. gesünder für den Menschen? Ist es einfacher die Pflanzen zu gießen und zu pflegen?

Auf den ersten Blick sieht es so aus. In jedem Gefäß steckt meist ein Wasserstandsanzeiger. Der visualisiert, ob noch Wasser im Gefäß enthalten ist und wenn ja, gibt er eine relative Einschätzung darüber ab wie viel. Nur relativ, es handelt sich hier nicht um eine absolute Angabe in Litern, sondern immer nur um den Hinweis, leer, optimal (halbvoll), max (voll). Womit dieser Anzeiger  jedoch nichts darüber aussagt, ob zuviel oder zuwenig Wasser im Gefäß ist.

Um das herauszufinden sollte man sich zuerst einmal anschauen, um was für eine Pflanze es sich hier überhaupt dreht und wo sie steht.

weiterlesen