Chlorophytum comosum – Grünlilie

Die Luftverbesserin

Chlorophytum comosum ist ein guter Luftreiniger, sie absorbiert viele schädlich Stoffe aus der Raumluft durch ihre Blätter. Sie hat einen hohen Wasserbedarf und sorgt somit für ein gutes Raumklima. Diese Grünpflanze bildet viele kleine Ausläufer an denen sich schnell neue Pflanzen mit Wurzeln bilden können.

Es gibt verschiedene Sorten, die sich zum Einen durch die Blattzeichnung und die Blattform und zum Anderen durch den Wuchs unterscheiden.

Erhältlich ist die Grünlilie als Hydropflanze sowie als Erdpflanze. Gerade zur Begrünung von Balkonkästen im Treppenhaus oder als hängende Begrünung eignet sie sich ausgezeichnet.

Standort als Büropflanze

Die Grünlilie ist sehr pflegeleicht und verträgt Temperaturen von 6 bis über 30 Grad Celsius. Ihr Wasserbedarf richtet sich nach dem Standort im Zimmer oder im Büro. Auf der Fensterbank ist ihr Wasserbedarf deutlich höher als in der Mitte des Raumes. Chlorophytum verfügt über kräftige Wurzeln, die wie ein Wasserspeicher funktionieren. Sie mag es nicht so gerne wenn Sie über einen längeren Zeitraum trocken steht. Erkennen können Sie es an dem gelb werdenden Laub.

Sollte sie einmal längere Zeit in Urlaub fahren, nehmen sie die Grünlilie vor Ihrem Urlaub von der Fensterbank und stellen sie sie an einen schattigen Ort.

 

Bei Fragen zur Grünlilie oder anderen Grünpflanzen und Hydropflanzen oder bei der Suche nach einer Urlaubsvertretung zur Pflege Ihrer Grünpflanzen, melden Sie sich bei uns. Wir helfen Ihnen gerne.

Zurück